Rückblick Hallensaison U6/U7U/8

Rückblick Hallensaison U6/ U7/ U8

Hallo Freunde und Fans des FC Braunau! Bevor der Ball wieder auf dem grünen Rasen rollt, ein kurzer Rückblick der Hallensaison unserer jüngsten Kicker im Verein.

Der Zulauf nimmt kein Ende

Die Altersklassen der U6 U7 U8 – sprich 4-8 Jahre, hat sich im letzten halben Jahr von 20 auf 35 Jungs erhöht. Man sieht, dass sich beim FC Braunau immer etwas bewegt. Wo viele Kinder sind, braucht man natürlich auch gute Trainer. Mit Mani Dorfner (U6 U7 Trainer) und Reini Seidl (U7 U8 Trainer) hat der Verein einen Goldgriff gemacht. Mit sehr viel Gefühl und Können stehen sie täglich am Platz. Herzlichen Dank an die beiden Trainer und natürlich auch an die Eltern, die die Kinder zum Training bringen.

U6 / U7 bereiten sich in der Halle auf die Frühjahrsturniere vor


Während die U6 den ganzen Winter eifrig beim Training waren und niemals müde wurden, spielte die U7 Mannschaft ihre ersten Hallenturniere. Der erste Auftritt der Jungs war beim Heimturnier des FC Braunau. Mit viel Einsatz und Spaß erreichten die beiden Mannschaften Platz 4 + 5. Im Jänner wurde noch ein weiteres Turnier in Uttendorf gespielt. Dort musste man sich mit dem 6. Platz zufrieden geben. Im Vordergrund steht bei diesen Jahrgängen „DER SPASS“. 

U8 spielte zum Jahresbeginn bei Sturm Graz ein Top-Turnier


Nach wochenlanger Planung der Trainer und Eltern stand der 2 tägigen Reise zu Sturm Graz im Jänner nichts mehr im Wege. Dank eines Elternteils konnte die U8 mit einem Postbus mit insgesamt 46 Reisenden starten. Nach dem Bummel im Zentrum von Graz ging‘s zum gemeinsamen Abendessen zurück ins Hotel. Bei einem gemütliche beisammen sein ging der Tag zu Ende. Am frühen Morgen machten wir uns auf den Weg zum Turnier, dort warteten schon die Gruppengegner:

RZ Pelletz WAC - Haladas Szombathely (HU) - FC Kindberg-Mürzhofen Mit der Außenseiterrolle kamen unsere Kids aber ausgezeichnet zurecht. Mit einem 2:0 Sieg starten wir gegen FC Kindberg-Mürzhofen in das Turnier. Im zweiten Spiel gegen die ungarische Mannschaft erkämpften wir uns ein ausgeglichenes 0:0. Nun stand uns im dritten Spiel der Bundesligaklub RZ Pelletz WAC gegenüber. In diesem Spiel waren unsere Jungs einfach Spitze. Nach einer 1:0 Führung kassierten wir kurz vor Ende noch das 1:1, doch mit keinem verlorenen Spiel, stiegen wir in das Viertel-Finale auf. Für unsere Mannschaft war das ein riesen Erfolg. Die Trainer und die mitgereisten Fans (Eltern und Oma+Opa) waren total begeistert.

Im Viertel-Finale war dann gegen den SV Lassnitzhöhe leider Schluss. Wir verloren mit 0:2 und erreichten Platz 5 – 8, denn diese Spiele wurden nicht mehr ausgespielt.

Turniersieger wurde Sturm Graz, 2. First Vienna, 3. SV Lassnitzhöhe

Das war ein super Ausflug!!!

U8 spielt HAI-Cup in Altheim gegen Red Bull Salzburg, WAC Wien, Lask Linz

Unsere U 8 Mannschaft durfte zum ersten Mal gegen ältere Jungs (U9 Turnier) antreten. Mit namhaften Mannschaften wie Bayern München, Red Bull Salzburg, SV Grödig, Josko Ried, Lask Linz, FAC Wien, Wiener Sportklub und anderen, kann man sich nicht so oft messen. Allerdings war dieses Turnier für unsere Jungs noch eine Nummer zu groß. Mit einem 1:4, 0:7 und 0:3 verloren wir alle drei Spiele klar. Unser Motto des Tages war „DABEI SEIN IST ALLES“. Den Jungs und den Trainern hat es trotzdem sehr viel Spaß gemacht.

Das war’s vom Hallenfußball Trainer Marcel Mayrhofer

FC Braunau auf Facebook

Tabelle

Unterstützende Partner