Glanzloser Sieg gegen Sattledt

In der Landesliga West empfing der FC Braunau in der 18. Runde den ATSV Bamminger Sattledt.

Beide Mannsachaften konnten am vergangenen Wochenende einen Sieg feiern und wollten einen "Dreier" nachlegen. Am Karsamstag konnte nur die Pay-Elf dieses Vorhaben realisieren und in einem schwachen Landesligaspiel einen 2:0-Erfolg feiern. Während der FCB seit 282 Minuten ohne Gegentor ist, mussten die Sattledter im neunten Auswärtsspiel die siebente Niederlage einstecken. Zum Live-Ticker Tipico Bundesliga Keine Tore in Halbzeit eins Fünf Minuten nach dem Anpfiff von Schiedsrichter Aichner fanden die Gäste eine Top-Chance vor, der formstarke Braunau-Keeper Stefan Bernbacher konnte diese jedoch vereiteln und seinen Kasten sauber halten. In der Folge bekamen rund 150 Besucher im Grenzlandstadion ein Spiel auf bescheidenem Niveau zu sehen, in dem beide Teams das Risiko scheuten und sich das Geschehen zumeist zwischen den Strafräumen abspielte. Demzufolge ging es nach ereignis- und chancenarmen 45 Minuten torlos in die Kabinen.

"Eineinhalb" Eigentore bringen Braunau auf die Siegerstraße

Kaum hatte der Referee den zweiten Durchgang angepfiffen, zappelte der Ball in den Maschen. Nach einem scharfen Stanglpass lenkte Sattledts Michael Roitner das Leder unglücklich ins eigene Tor. Doch auch die Führung konnte das Braunauer Spiel nicht beleben. Das Match plätscherte auch in Durchgang zwei dahin und wurde am Beginn der Schlussviertelstunde durch einen erneuten individuellen Fehler in der Sattledter Hintermannschaft entschieden. Ein ATSV-Verteidiger rutschte aus, Franck Matondo schnappte sich den Ball und versenkte das Spielgerät zum 2:0. In der Schlussphase wachte die Auer-Elf auf, traf zwei Mal aber nur Aluminium, sodass der FC Braunau einen glanzlosen Sieg feiern konnte.

Wolfgang Bernbacher, Sektionsleiter FC Braunau: "Das schlechte Match hat eigentlich keinen Sieger verdient. Aber wenn es läuft, wie bei uns seit geraumer Zeit, gewinnt man solche Spiele und hat auch das nötige Glück". 

FC Braunau auf Facebook

Tabelle

Unterstützende Partner