Braunau gab 3:1 Führung aus der Hand

Am 23.Spieltag der Landesliga West kam es zum direkten Kräftemessen zwischen den Mannschaften aus Eferding und Braunau. Die Hausherren aus Eferding hätten sich mit einem vollen Erfolg vom Relegationsplatz absetzen können und Braunau, wäre bei einem Dreier den Relegationsplatz los geworden. Trotz einer zwischenzeitlichen 3:1-Führung der Pay-Elf, reichte es am Ende nur zu einem 3:3-Unentschieden, was keinen der beiden Teams wirklich weiterhilft, wenngleich die Klug-Elf den FCB weiterhin auf Distanz halten konnte.

Kolakovic und Stolojescu sorgen für Tore auf beiden Seiten

Die Gäste aus Braunau waren aber der ersten Minute voll im Spiel und konnten früh eine Möglichkeit verzeichnen, den Treffer erzielten dennoch die Hausherren aus Eferding. Nach einem langen Ball, gab es in der Baunauer-Hintermannschaft Abstimmungsprobleme und diese nützte Eferding-Torjäger Kolakovic zum 1:0 in Minute 9.Die Führung währte jedoch nur 120 Sekunden, denn nach einem erneuten Angriff über mehrere Stationen sorgte Stolojescu mit einem Schuss für das 1:1. In der weiteren Folge waren die Eferdinger immer wieder nach langen Bällen gefährlich, ein Treffer wollte weder der einen, noch der anderen Mannschaft gelingen.

Braunau gibt 3:1-Führung aus der Hand

Der zweite Durchgang war noch nicht lange im Laufen, da war es die Klug-Elf. welche eine Topchance verbuchen konnte. Danach übernahm die Pay-Elf mit leichten spielerischen Vorteilen das Geschehen und belohnte sich in Minute 56 durch Hamzic und in Minute 67 durch Matondo mit zwei Treffer. Die 3:1-Führung sollte jedoch nicht lange halten, denn Eferding gelang durch Tecic postwendend der Ausgleich. Danach verlor die Pay-Elf das Geschehen über die Kontrolle und musste mitansehen, wie aus einer zwischenzeitlichen 3:1-Führung, der Klug-Elf in Minute 82 der 3.3-Ausgleich gelang.

Stimme zum Spiel: Edgar Pay, Trainer FC Braunau:

"Wir sind mit dem Punktgewinn natürlich nicht wirklich zufrieden, denn wenn man in der Fremde mit 3:1 in Führung liegt, schmerzt es am Ende sehr, wenn man nur mit einem Punkt die Heimreise antritt. Wir nehmen den Punkt dennoch gerne mit, denn auch Eferding hatte ihre Großchancen, um das Spiel für sich entscheiden zu können."

FC Braunau auf Facebook

Tabelle

Unterstützende Partner